Alles zu unseren Strecken 2017

 

START-Zeiten siehe bei den jeweiligen Strecken.

Die genauen Beschreibungen der einzelnen Touren mit Karten, Höhenprofilen und GPS-Tracks findet Ihr links. Sie werden von Chiemsee ALPENLAND zur Verfügung gestellt.

 

Die angegebenen Streckendaten und GPS-Tracks können sich leicht unterscheiden. Sie wurden mit unterschiedlichen Systemen ermittelt und dienen als Anhalt. Sie stellen unsere bisherigen Strecken dar. Aus verkehrstechnischen Gründen können sich dies Strecken noch kurzfristig ändern. Nur die ausgeschilderten Strecken sind gültig. Kurz vor der Veranstaltung fahren wir die Strecken nochmals ab. Dadurch können sich abermals kurze ausgeschilderte Änderungen ergeben (bedingt durch z.B. neue Baustellen, lokale Umfahrungen und andere Veranstaltungen).

Bitte habt dafür Verständnis. Danke.

 

Die Rosenheim-Rundfahrt 2017 besteht aus fünf Teilstrecken, aus denen sich die unterschiedlichen Touren und Strecken- längen ergeben und aus der Kinderstrecke.

 

Die Touren I - V starten gemeinsam und sind ausgeschildert. Die Verpflegungsstation 1 ist bei Kilometer 43 in Rott am Inn. In Haidbichl bei Kilometer 62 trennt sich die Tour I und führt über Schlossberg direkt zu Start/Ziel zurück.

Die übrigen Touren führen über Prutting, am Simssee entlang, Hirnsberg und Söllhuben nach Frasdorf zur Verpflegungsstation 2 bei Kilometer 91.

Die Tour II führt nun von Frasdorf über Riedering zu Start/Ziel zurück.

Die Touren III und IV führen über Sachrang nach Niederndorf in Tirol, wo sie sich trennen.

Die Tour III führt nach Windshausen zur Getränkestation bei Kilometer 125 und anschließend weiter über Nussdorf, das Mühlthal und Grainbach nach Frasdorf zur Verpflegungsstation 2 bei Kilometer 143 und von dort zu Start/Ziel.

Die Tour IV führt von Niederndorf über Kufstein, Thiersee und Landl zur Verpflegungsstation 3 beim Bäckerwirt bei Kilometer 150. Von dort führt die Tour IV nach Bayrischzell, über das Sudelfeld nach Niederaudorf und trifft vor der Getränkestation Windshausen bei Kilometer 184 wieder auf die Tour III und führt auf gemeinsamen Weg dann über die Verpflegungsstation 2 bei Kilometer 202 in Frasdorf zu Start/Ziel zurück.

 

Die neue, extreme Tour V verläuft ähnlich der Tour IV mit einigen knackigen Erweiterungen. Kontrollstellen mit Stempeln sorgen dafür, dass nur echte Mountainheros die entsprechende Auszeichnung im Ziel erhalten.

 

Achtung: die Tour IV und V wird in Niederndorf Abzweigung Windshausen ab 13:30 Uhr geschlossen.

 

Kindertour:

Die Kinder – auch mit den Eltern – werden in kleinen Gruppen von erfahrenen Tourenführern über die 20 Kilometer Tour begleitet. Nach halber Strecke gibt es eine Rast mit Essen und Getränken. Die Fahrräder können vorher auf Straßenverkehrssicherheit überprüft werden. Nach der Fahrt kann von jedem Kind ein Geschicklichkeitsparcours der Verkehrs- wacht befahren werden. Hierbei erhält jedes Kind ein kleines Geschenk.

 

Die verschiedenen Strecken führen durch wunderschöne Gegenden im Landkreis Rosenheim und ins benachbarte Tirol. Dabei kommen die Fahrer durch viele Städte und Gemeinden, die den Rosenheimer Radmarathon kräftig unterstützen