Gästebuch

Melden sie sich doch auch für unseren Newsletter an

Anmerkungen des Veranstalters:

Das Mühltal konnte leider wegen akuter Steinschlaggefahr polizeilich nicht befahren werden. Wir hoffen, dass die Strecke in 2018 wieder befahrbar ist.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Hans Munz (Samstag, 15. Juli 2017 11:17)

    Anscheinend funktioniert der Link zu den Fotos in Rossholzen nicht. Hier noch mal ein Versuch.
    https://photos.google.com/share/AF1QipNP0yjG2X785SWNEO6bPf4Ch_EFgg41yT_aQ5vpqR8EGKJhxF4S8aILSAgt1PmRcw?key=Q0VVRFFON2dIYjVtX1lLcXptTGFsOGRMODY0VUxn Mit der Bitte um evtl. Antwort wenn`s funktioniert. Danke

  • Christian "Gino" (Samstag, 08. Juli 2017 09:45)

    Ganz tolle Veranstaltung. Bei schönem Wetter sicher ein Traum von Strecke, aber auch so war es ein toller Kurs. Die Leute sind flott aber vernünftig gefahren, da macht es Spaß und die Verpflegung war excellent. Ich komme wieder!!!

  • Ronald Richter (Dienstag, 04. Juli 2017 17:06)

    Vielen Dank an die Organisatoren und Helfer für das tolle Erlebnis.
    Herzlichsten Dank für den geliehenen Helm kurz vor dem Start um 7 Uhr!!! :-) geliehen

  • Hans Munz (Donnerstag, 29. Juni 2017 21:08)

    Hier der Fotolink zu den Fotos von Rossholzen
    https://goo.gl/photos/uMWUsh7UpEWb2kdx7

  • Manuel (Mittwoch, 28. Juni 2017 19:39)

    Es war einfach nur toll! Danke

  • Stephan Dill (Mittwoch, 28. Juni 2017 10:32)

    Trotz Regen war es wieder eine tolle Rundfahrt! Großes Lob an alle Helfer, besonders die, die an den Labestationen bei Wetter und Wind aushalten mussten.
    2 Punkte will ich noch anmerken: Teilweise war die Beschilderung nicht so eindeutig wie sonst. Im Inntal war an einer Stelle gleich 2 Schilder aufgestellt, die fast in entgegengesetzte Richtung zeigten.
    Und die Routenführung nach Nussdorf: Leider nicht durchs Mühltal sondern die RO9 hoch. Gegen die steilen Rampen der Straße is ja nix zu sagen :-) aber da sind die Autos halt mit Vollgas ganz knapp an einem vorbeigeheizt (will ja kein Autofahrer da den Berg hoch Schwung verlieren), das fand ich nicht lustig. Ich würde mich freuen, wenn kommendes Jahr wieder das Mühltal gefahren würde.
    Aber damit es kein Missverständnis gibt: Insgesamt fand ich es wieder toll organisiert und auch ein großes Lob für den Sprecher an Start/Ziel, der alle begrüßt! Und die Organisation mit Verpflegung im Ziel/Duschen etc., superklasse! Freue mich schon auf nächstes Jahr!

  • Hubert Mayer (Dienstag, 27. Juni 2017 22:19)

    Danke an das ganze Team für eine richtig gelungene Veranstaltung. Tolle Helfer an den Stationen und die Strecke hervorragend ausgeschildert. Wir sehen uns nächstes Jahr wieder auf der Marathonstrecke :-)

  • Lupo (Dienstag, 27. Juni 2017 15:36)

    Spitze,
    großes Lob an Labstationen und Verpflegung. Danke an die vorbildliche Organisation. Eure familiäre Freundlichkeit und alles in allem haben dem Regen die Nässe genommen. Nächstes Jahr gerne wieder.

  • Reinl Jürgen (Montag, 26. Juni 2017 22:55)

    Die 25.Rosenheim-Rundfahrt war trotz Regen ein voller Erfolg.
    Besonders zu loben ist die Freundlichkeit an den Verpflegungsstellen und die Streckenbeschilderung. Alles 1A. Bin die Hero Strecke gefahren und muß sagen das diese nicht weit weg vom Ötztaler anzusiedeln ist. Eine echte Herausforderung und ein echter Naturgenuss wenn man die Augen bei der Anstrengung für sowas noch bereit hält. Von mir ein dickes Lob an den Veranstalter !

  • Stefan Schmucker (Montag, 26. Juni 2017 16:38)

    Hallo,
    super Veranstaltung gestern. Hat trotz Regen sehr viel Spaß gemacht! Vielen Dank!
    Falls ihr mal wieder eine Extrem Runde anbietet sollte der Start aber schon um 6h möglich sein.
    Sonst wird es für die nicht Profis streßig die letzten Verpflegungen vor Schluß zu erreichen ;-)
    Gruß Stefan 1313

  • Gregor Meier (Montag, 26. Juni 2017 13:53)

    Würde gerne meine Weste Größe M tauschen, suche Größe S.
    bei Interesse bitte mail an
    tschabippe@gmail.com
    Danke, Gregor

  • Charly (Montag, 26. Juni 2017 13:29)

    Da habt Ihr wieder eine ganz tolle Rundfahrt organisiert. Großes Lob an alle sichtbaren und unsichtbaren Helfer.
    Ich bin das 2. mal mitgefahren und es hat wieder sehr viel Spass gemacht.
    Nächstes Jahr möchte ich wieder mitfahren.

  • Olli (Montag, 26. Juni 2017 10:21)

    Sauguad war´s!
    Für das Wetter kann niemand was - und bei schönem Wetter kann es ja jeder!

    Vielen Dank an das tolle Orga-Team.
    Vor allem die heisse Nudelsuppe an den Stationen war gestern gold wert.
    Nächstes Jahr bestimmt wieder.

  • Munz Hans (Montag, 26. Juni 2017 00:04)

    Ich hab einige Fotos von Rossholzen.

  • Carina (Sonntag, 03. Juli 2016 19:35)

    Vielen Herzlichen Dank an alle fleißigen Helfern, die trotz des schlechten Wetters gut gelaunt, sehr leckeres Essen verteilt, die Strecke gut gekennzeichnet und all die anderen Tätigkeiten
    durchgeführt haben. Tausend Dank!

  • Roland Baumann (Freitag, 01. Juli 2016 20:12)

    Nach meinem zweiten Rosenheimer Radmarathon, als erstes einen besonderen Dank an das ganze Veranstaltungsteam und die Helfer an den Verpflegungsstationen.
    An Verpflegungsstationen ist für jeden etwas dabei.
    Die neue Streckenführung mit dem Startplatz bei Weko finde ich super.
    Macht weiter so und ich wünsche den Organisatoren noch mehr Mitradler.

  • Wolfgang Ransburg (Montag, 27. Juni 2016 21:43)

    Es war meine erste Rosenheim Randrundfahrt und sicher nicht meine letzte. Tolle Organisation und vor allem wirklich supernette Leute an den Verpflegungsstationen. Mit Euch hat mir das Radfahren
    gleich doppelt so viel Spaß gemacht - dafür ein herzliches Dankeschön!

    Der Kärntner Wolfi aus München

  • Nina (Montag, 27. Juni 2016 12:19)

    Vielen Dank an alle, die das so toll organisiert haben. Vor allem auch für die Berge an gesunden und auch mal "ungesunden" Leckereien an den Versorgungsstationen. Nächstes Jahr sind wir garantiert
    wieder mit dabei!